Workshop Schulung-Wissen-Qualität für Kundenkontaktstellen

18. Juni 2020

Workshop zu Schulung, Wissen, Qualität für Kundenkontaktstellen

Im Vordergrund dieses Workshops steht die Erleichterung des Berufsalltags
in der Kundenbetreuung bei ÖPNV-Unternehmen durch Schulung, Wissen und Qualität.
Durch eine einheitliche und kundenorientierte Beratung an allen Kundenkontaktstellen werden die Kunden und Kundinnen in den Mittelpunkt gestellt!
Schulung-Wissen-Qualität in einem fortlaufenden Qualitätskreislauf gedacht, bildet den Rahmen für eine einheitliche und verbindliche Beratung an allen persönlichen wie auch virtuellen Kundenkontaktstellen.
Sogleich erleichtert die Verzahnung von Schulung-Wissen-Qualität den Berufsalltag Ihrer Kolleginnen und Kollegen im Kundenservice.
Ziel des Workshops ist zunächst der Erfahrungsaustausch über vorhandene Konzepte und Verfahren Ihrer Branchenkolleginnen und -kollegen, um gemeinsam konkrete Handlungsansätze für ein Gesamtkonzept aus Schulung-Wissen-Qualität zu entwickeln.

Dabei stehen u.a. folgende Fragen im Mittelpunkt:

• Wie können durch ein direkt zugreifbares (Spezial-)Wissen und ein effektives Schulungsangebot die Kolleginnnen und Kollegen in der Kundenbetreuung unterstützt werden?

• Welche Rolle spielen dabei Schulungskonzepte und der Einsatz unterschiedlicher Schulungsmethoden?

• Wie kann eine zentrale Wissensdatenbank dabei helfen, Wissen und Informationen im Kundenkontakt schnell und unkompliziert zugänglich machen? Wie sollte diese hierfür aufgebaut sein? Welche Konzepte zur Pflege und Aktualität stecken dahinter?

• In welchem Zusammenhang stehen die Qualitätssicherung sowie Qualitätslennzahlen mit den Themen Schulung und Wissen?

Zielgruppe dieses Workshops sind Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für die Themen Schulung, Wissen und Qualität für Kundenkontaktstellen im ÖV-Unternehmen sowie Führungskräfte in den Kundenkontaktstellen.

Weiter zur Übersichtsseite inkl. Anmeldung
Zurück zu Veranstaltungen