Referenzen

UNSERE KUNDEN

Seit 2010 beraten wir Verkehrsunternehmen im deutschsprachigen Raum in allen Themen des Kundenservice. Eine Auswahl unserer Referenzen finden Sie hier. Weitere Kundenprojekte sowie die jeweiligen Ansprechpartner teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

KUNDENBEZIEHUNGSMANAGEMENT
  • moBiel, Bielefeld. Einführung eines Kundenbeziehungsmanagements für den Verkehrsbereich von Analyse über Workshops bis zur Erstellung eines Konzepts.
  • Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg, Nürnberg. Entwicklung einer Machbarkeitsstudie zur Optimierung der persönlichen, telefonischen und digitalen Kundenbeziehung.
  • üstra, Hannover. Erarbeitung eines Gesamtkonzepts für Service und Vertrieb in Stadtteilen und Veranstaltungen. U. a. Analyse, Definition von Rahmenbedingungen, Personalplanung.
MENSCHEN & PROZESSE
  • Verkehrsgesellschaft Kreis Unna, Kamen. Begleitung bei Neuausrichtung der Mobilitätszentrale fahrtwind in u. a. Personalplanung, Arbeitsabläufe, Schulung, Standort.
  • WSW mobil, Wuppertal. Analyse und Optimierung der Onlinekommunikation mit Kundinnen und Kunden.
  • Stadtwerke Münster, Münster. Dokumentation und Verbesserung bestehender Prozesse im Beschwerdemanagement.
STANDORT & TECHNIK
  • ESWE Verkehr, Wiesbaden.
    Unterstützung beim Umzug zu einem neuen Standort für Mobilitätszentrale durch u. a. Analyse, Bedarfsrechnung, Dienstplanung, Prozesse und Schulungskonzept.
  • Verbundgesellschaft Paderborn/Höxter, Paderborn.
    Projektleitung beim Aufbau einer neuen Mobilitätszentrale. Kommunikation mit relevanten Stellen, Konzeptionierung, Anforderungsanalyse, Begleitung bei der Umsetzung des Neubaus.
  • Nordhessischer Verkehrsverbund, Kassel. Begleitung bei der Ausschreibung für NVV-Servicetelefon inkl. Lastenheft, Bewertungskriterien und Bewertung der Angebote.
SCHULUNG & WISSEN
  • Abellio Mitteldeutschland, Halle. Präsenzschulungen von Kundenbetreuerinnen und Kundenbetreuern in Nahverkehrstarifen.
  • Keolis Deutschland, Düsseldorf. E-Learning-basierter verbindlicher regelmäßiger Fortbildungsunterricht (RFU) für Triebfahrzeugführer.
  • Verkehrsgesellschaft Kreis Unna, Kamen. Durchführung von E-Learning-unterstützten Präsenzschulungen zum Thema Soziale Kompetenz im Kundencenter.

Ausgewählte Beispielprojekte

OPTIMIERUNG DER SERVICEZENTRALE

Verkehrsgesellschaft Kreis Unna, Kamen/Münster, November 2016 bis Juli 2018

Zum Projekt der Verkehrsgesllschaft Kreis Unna

BEGLEITUNG BEIM UMZUG DER MOBILITÄTSZENTRALE

ESWE Verkehr, Wiesbaden, Juni 2017 bis September 2018

Zum Projekt der ESWE Verkehr

TARIFSCHULUNGEN FÜR ANGEHENDE KUNDENBETREUER

abellio Mitteldeutschland, Halle, März 2018 bis Oktober 2019

Zum Projekt von abellio Mitteldeutschland

E-LEARNING-BASIERTER RFU FÜR TRIEBFAHRZEUGFÜHRER

Keolis Deutschland, Düsseldorf, September 2018 bis März 2019

Zum Projekt von Keolis Deutschland

 

BMVI-GEFÖRDERTE MACHBARKEITSSTUDIE ZUM KUNDENBEZIEHUNGSMANAGEMENT

Projektkonsortium, Münster/Berlin/Frankfurt/Bielefeld, Juni 2018 bis Mai 2019

Zum Projekt des Konsortiums